Distelfeld im Sonnenlicht

Einblicke ins Wissen.

Wissens Überblick

Voraussetzung für eine sichere Anwendungen ist umfangreiches Wissen. Wir wollen einen Einblick geben, welche Inhaltsstoffe bei HASANA® eingesetzt werden. Hier findest du Informationen und Einblicke ins Wissen zu unseren Nahrungsergänzungsmitteln und den verwendeten orthomolekularen Mikronährstoffen, Vitalpilzen, Pflanzen und Kräutern von höchster Qualität und Reinheit. Die Beiträge können auch allgemeine und weitere Informationen wiedergeben, die nicht mit den Produkten in unserem Shop im Zusammenhang stehen.

Vitalpilze – vielseitige Helfer.

Vitalpilze haben eine sehr lange Tradition.

 

Maitake (Grifola frondosa) ist ein asiatischer Speisepilz und gilt in der Traditionellen Chinesischen

Polyporus (Polyporus umbellatus, Eichhase) ist ein wohlschmeckender Speisepilz. Er wächst in dichten Büscheln

Agaricus (Mandelpilz, Agaricus brasiliensis) ist ein beliebter und schmackhafter Speisepilz. Er stammt ursprünglich aus dem brasilianischen Regenwald,

Shiitake (Lentinula edodes) ist als „König der Pilze“ einer der bekanntesten und begehrtesten asiatischen

Vitalpilz Reishi (Ganoderma lucidum, Ling-Zhi, Glänzender Lackporling) ist ein schirmförmiger Pilz, der seit über 4000 Jahren im traditionellen Japan und China eine sehr hohe Bedeutung hat.

Cordyceps (Cordyceps sinensis, Raupenpilz) war schon im 15. Jahrhundert ein hochgeschätzter und fast unbezahlbarer Pilz.

Chaga (Chaganotus obliquus, Schiefer Schillerporling) ist vor allem in den Bergwäldern subarktischer Regionen Russlands, Skandinaviens, Mittel- und Osteuropas sowie auch Zentralasiens,

Hericium (Hericium erinaceus), auch Igelstachelbart oder wegen seiner Form auch Affenkopfpilz genannt. Hericium oder Stachelbärte sind eine kleine Pilzgattung und gehören zur Ordnung der Täublingsartigen.