Flohsamen

Flohsamen (Plantago ovata, auch „Psyllium“ genannt) werden bereits seit der Antike als ballaststoffreiches Nahrungs- und Sättigungsmittel verwendet. Die Hülsen können reichlich Flüssigkeit binden und beginnen dabei aufzuquellen. Die Flohsamenschalen können das meiste Wasser binden. Daher sollte beim Verzehr von Flohsamen immer darauf geachtet werden, zusätzlich ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.